Arbeitskreis Theoretische Kristallographie

der Deutschen Gesellschaft
für Kristallographie

Prof. Dr. H. Zimmermann

Institut für Angewandte Physik
Lehrstuhl für Kristallographie und Strukturphysik
Bismarckstr. 10, D-91054 Erlangen
helmuth.zimmermann@krist.uni-erlangen.de
Tel.: 09131/85-22711
Fax: 09131/85-22733

Der Arbeitskreis 9 veranstaltet ein Seminar zum Thema

Darstellungstheorie der Raumgruppen und ihre Anwendung

Nach einer Einführung in Gruppen- und Darstellungstheorie (H. Zimmermann, 2 Doppelstunden) wird die Theorie der irreduziblen Darstellungen der Punkt- und Raumgruppen (M. Aroyo & H. Wondratschek, 8 Doppelstunden) entwickelt. In jeweils zwei Doppelstunden wird die darstellungstheoretische Behandlung der Phononen (H. Boysen), der Phasenübergänge nach Landau (W. Depmeier) und der Phasenübergänge in Pulverproben (J. Ihringer) vorgestellt. Beiträge aus dem Publikum, am besten in Form von Postern, sind äußerst willkommen.
 
 

Beginn: 3. April 00, 12.00h,
Ende: 7. April 00, 14.00h
Ort: Bonifatiuskloster Hünfeld
Teilnehmerzahl: max. 34
Kosten incl. Übernachtung und Verpflegung: DM 600, Studenten DM 500

Da schon vorab ein Text zur Einführung versandt werden soll, ist die Anmeldung an die Anschrift im Briefkopf bis Ende Dezember 99 erwünscht.